Schlagwort-Archiv: Pflegebedürftige

Wenn das Alter teuer werden kann

Wer im Alter Pflege benötigt, sollte schon rechtzeitig vorsorgen, denn es ist nicht wirklich klug, wenn sich auf die staatliche Förderung verlassen wird. Eine Studie hat ergeben, dass jeder Pflegebedürftige im Laufe seines Lebens mehr als 30.000 Euro selbst bezahlen wird. Und hier spielt das Genderproblem scheinbar wieder eine Rolle, denn Frauen müssen besonders tief in die Tasche greifen.

Frauen und Männer – auch in der Pflege gibt es keine Gleichstellung

Wenn Männer Pflege bedürfen, ist das scheinbar immer günstiger, als bei Frauen. Männer bezahlen im Schnitt nur 20.000 Euro selbst, während Frauen mit einem durchschnittlichen Kostenaufwand von mehr als 40.000 Euro rechnen müssen. Warum dieser Unterschied? Nun ja, hier spielt die Biologie den Frauen wieder ein wenig die Kugel in die Hand. Frauen werden statistisch gesehen nun mal älter als Männer und benötigen dadurch auch weitaus länger Pflege. Dadurch steigt auch der Durchschnitt enorm an. Weiterlesen