Die „schönste Zeit des Lebens“ Schulzeit Teil 1

Berufswahl
Die Schulzeit ist ein Lebensabschnitt voller Herausforderungen und hoher Erwartungen. Der Grund für die elterlichen Erwartungen wird erst im Laufe der fortschreitenden Jahre bewusst. Die Zeit von der Einschulung bis hin zu einem erfolgreichen Abschluss scheint wie im Fluge zu vergehen. Im Laufe der Jahre ist es gerade die Schulzeit die fast schon schmerzlich vermisst wird. Die Prüfungszeit ist die Erste große Herausforderung. Das erlernte Wissen muss abgerufen werden und der Stressfaktor ist hoch. Ehrgeiz, Disziplin und Fleiß sind Eigenschaften die für ein erfolgreiches absolvieren der Prüfungszeit unumgänglich sind. Auch eine Portion Gelassenheit und Selbstvertrauen kann die Prüfungszeit ungemein erleichtern.

Abitur-Prüfungen – eine von vielen Herausforderungen

Die Abitur-Prüfung ist ein Abschluss mit weitreichenden Folgen, weswegen so manchen der Angstschweiß ausbricht. Das Wissen mehrerer Jahre wird während Abschluss-Prüfungen abgefragt und bedarf eine umfangreiche Vorbereitung. Doch gerade in Prüfungssituationen ist Gelassenheit, etwas Glück und Fleiß wichtig, um diese Hürde bewältigen zu können. Der erfolgreiche Abschluss ist ein deutliches Zeichen dafür, dass junge Menschen bereit sind die ihnen offen stehende Welt zu erobern. Im weiteren Leben folgen Prüfungen während der Lehre oder des Studiums und später in Form von Fort- und Weiterbildungen. Herausforderungen machen das Leben erst Lebenswert und weisen auf die schönen Seiten des Lebens hin.

Prüfungen für das Lebens

Als junger Mensch erscheint das Leben gespickt mit fortwährender Arbeit, Herausforderungen und Fortbildungen. Doch neben dem Pflichtbewusstsein sind es die Familie und Freunde, die das Leben lebenswert machen. Sie bringen einen zum Lachen und sind eine Stütze auch in schwierigen Lebenssituationen. Die Lebensfreude und der Glaube an sich erhellen auch stressige graue Lebensabschnitte und stehen hilfreich zur Seite. Das Leben ist voller Möglichkeiten und Chancen, die nur darauf warten ergriffen zu werden. Dem Leben offensiv und aufgeschlossen gegenüber treten ermöglicht ein genießen unvergesslicher Erlebnisse und beugt einem späteren Bereuen oder Vermissen vor.

 

Ein Gedanke zu „Die „schönste Zeit des Lebens“ Schulzeit Teil 1

  1. Die Schulzeit ist zurückblickend eine sehr schöne Zeit. Wenn man gerade zur Schule geht, sieht das aber nicht so aus. Die Schule kann sehr stressig und sorgenbelastend sein. Wenn man zurückblickt, denkt man meist an die schönen Seiten. Der Blick zurück ist etwas verzerrt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>