Kategorie-Archiv: Mode und Beauty

Den Bauch richtig flach halten

Welche Frau träumt nicht von der perfekten Figur und vor allem von einem schlanken flachen Bauch. Denn überschüssige Pfunde wirken nun mal nicht sexy – also weg damit. Aber wie immer ist manchmal die Versuchung größer wie der Verstand, denn wer möchte gerne auf alles verzichten, aber dies muss nicht sein.

Wer vor den Hauptmalzeiten zum Beispiel Gemüse und Obst mit hohen Wasseranteilen isst, zügelt dadurch seinen Appetit und kann so den Hunger perfekt überlisten.

Viele Frauen wundern sich auch immer wieder, warum Stars und Sternchen mir einer Wasserflasche unterwegs sind? Das ist ganz einfach, denn Wasser regt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern erhöht auch den Kalorienverbrauch des Körpers an. Dies Bestätigen auch viele Studien und um den Bauch flach zu halten, sollte vor und zu jeder Malzeit ein Glas Wasser getrunken werden und dies steigert den Kalorienverbrauch. Weiterlesen

Heiraten wie eine Prinzessin

Die Hochzeit stellt für viele Frauen den großen Moment ihres Lebens dar. An diesem Tag muss einfach alles passen. Nicht nur das Brautkleid spielt eine tragende Rolle, sondern auch der Brautstrauß, die Schuhe und auch die Frisur.

An keinem anderen Tag im Leben einer Frau wird so auf kleine Details geachtet, wie am Hochzeitstag. Frauen hetzen schon Monate vor der Hochzeit von einem Brautladen zum nächsten, um nur ja das passende Brautkleid zu finden. Um dann festzustellen – schauen wir doch noch mal weiter, vielleicht finde ich noch etwas Besseres. Weiterlesen

Perlen – ein Geschenk der Auster – für die Ewigkeit

Perlen sind nicht nur zauberhaft schön, sondern zudem können sie auch beinahe unvergänglich sein. Die Betonung liegt hier ganz deutlich auf beinahe, denn hier kommt es immer auf die richtige Pflege an. Wer seine Perlen nicht richtig pflegt, dem zeigen diese runden perlmuttfarbenen Kugeln sehr rasch, dass etwas nicht passt.

Aber bevor die richtige Pflege an den Tag gelegt werden kann, muss schon im Vorfeld kontrolliert werden, ob es sich überhaupt um eine echte Perle, oder nur um ein Imitat handelt. Den Test kann jeder einfach und bequem zuhause machen, es muss also nicht eigens ein Schätzer aufgesucht werden. Nehmen Sie dazu die Perle einfach zwischen die Zähne. Wenn sich die Oberfläche glatt anfühlt, dann haben Sie ein Imitat in der Hand. Nur wenn die Perle eine raue Oberfläche aufweist, dann können Sie davon ausgehen, dass es sich um eine echte Perle handelt. Weiterlesen

Der Winter wird heiß – Schmink-Trends 2012/2013

Der Winter dominiert durch Kälte und Weiß und dieses Jahr zeichnen sich diese Attribute auch beim Make-up ab. Der Schneewittchen-Look ist diese Saison genauso angesagt, wie Pastellfarben, die den Ton angeben.

Richtig in Szene gesetzt

Wer einen hellen Teint hat, muss sich diesen Winter nicht unter die Sonnenbank legen und stundenlang vor sich hin brutzeln, sondern in dieser dieses Saison – ist der helle Teint sogar gefragt. Heller Teint und blutrote Lippen – erinnert doch irgendwie an ein Märchen, oder? Weiterlesen

Die Faszination der Rothaarigen

In regelmäßigen Abständen treffen sich im niederländischen Breda Hexen. Nein, als Hexen sind sie natürlich heute nicht mehr verschrien. Aber noch heute sagt man rothaarigen Frauen verschiedene Talente nach.

Wenn allerdings die Jacken ausgezogen werden und wilde Mähnen zum Vorschein kommen, ist das ein Anblick, den niemand so schnell wieder vergisst. Hier schimmern alle Nuancen, angefangen von gelborange bis hin zu dunkelrot. Laut Veranstalter kommen jedes Jahr mehr als 5000 Personen mit roten Haaren, die sich und ihre Einmaligkeit feiern. Weiterlesen

Das nächste Oktoberfest kommt ganz bestimmt

Und wie immer kommt dann natürlich auch die Frage, was auf der Wiesen angezogen wird. Wer sich in den vergangenen Jahren auf dem Oktoberfest umgeschaut hat, wird es schon bemerkt haben, dass die Münchner Theresienwiese ein Treffpunkt für moderne und traditionelle Trachtenmode geworden ist. Im Bereich der Trachtenmode hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan. Dirndl und Lederhosen haben das verstaubte Image der Klassik abgelegt und kommen in einem modernen Outfit daher. Genau das dürfte auch der Grund dafür sein, dass sie auf dem Volksfest in Bayern wieder häufiger zu sehen sind.

Ein gutes Beispiel dafür, wie interessant und wandlungsfähig die Trachtenmode geworden ist, zeigt auf dem Oktoberfest nicht nur die Wiesn-Cheffin Gabriele Weishäupl, die übrigens seit 1985 auch ‚Chefin des Tourismusamtes in München ist, jeden Tag. Aber nicht nur von offizieller Seite aus wird Tracht getragen, sondern auch die Besucher sind scheinbar dem neuen Zauber der Dirndl und Lederhosen erlegen. Weiterlesen

Kosmetik macht Schönheit noch schöner – und ist schon lange unisex

Wie viel Beauty braucht eine Frau, um schön zu sein?
Oder besser gefragt: Wie viel tägliche Schönheits-Pflege ist nötig, damit sie ihre Vorzüge ins rechte Licht rücken und noch schöner werden kann?
Zwei Fragen, die sich wohl kaum allgemein beantworten lassen. Jedoch werden sich alle modernen und in unserer hochzivilisierten Welt lebenden Menschen sicherlich einig sein, dass natürliche Schönheit leider nur selten (zu selten) ist und kaum jemand auf den Einsatz von Kosmetik verzichten kann.

Wie viel Kosmetik man benötigt, um sich schön zu fühlen und schön zu sein, muss jeder für sich selbst entscheiden. Das Bedürfnis nach pflegender und dekorativer Kosmetik ist nämlich äußerst individuell, hat in den letzten Jahren jedoch generell zugenommen. Eine Entwicklung, die sich zum einen darin begründet, dass die geburtenstarken Jahrgänge der 70er Jahre jetzt jenes Alter erreicht haben, in dem man sich für Anti-Aging interessiert – und zum anderen, weil Frauen heutzutage bereits im Teenager-Alter mit dem Schminken beginnen. Weiterlesen

Der Herbst kommt

Auch wenn es noch niemand wahr haben will, aber der Herbst kommt ganz sicher. Genau deshalb wird es Zeit, sich einmal mit den neuesten Modetrends zu beschäftigen.

Der Herbst treibt es bunt und farbenfroh. Jedenfalls dann, wenn man sich die neuesten Trends in Sachen Make-Up ansieht. Wenn es draußen wieder trist wird und wir nur noch mit Regenschirm und Cape bewaffnet vor die Tür gehen können, dürfte selbst dem letzten klar sein, dass der Sommer vorbei ist. Aber zum Glück sieht das neue Modeoutfit für den Herbst frische und bunte Farben vor. Das Make-up passt sich hervorragend an die neuen Kollektionen an. Ab August werden die neuen Make-up-Serien in den Geschäften erhältlich sein.

So sehen die neuen Vorschläge aus

Auffallend am Herbsthimmel ist eine neue Farbe, das elegante nachtblau. Nachtblau ist eine neue Farbe von Dior. Die Serie „Blue Tie“ steht für Eleganz und Schick. Im Unternehmen Shiseido wird auch in dieser Saison auf eine gute Kombination aus regenerierender Pflege und kräftigen Farben gesetzt. Ganz anders sieht der Vorschlag für das diesjährige Herbst-Make-up von Chanel aus. Die Kollektion „Illusions d`Ombres“ ist gleichzeitig geheimnisvoll und voller Kontraste. In einem Mitternachtsgarten verführt uns Yves Saint Laurent mit der Lloyd Simmonds Kreation „Midnight Garden“. Weiterlesen

Dolce & GabbanaMännermode Frühjahr/Sommer 2013: Individuell und mutig wie nie zuvor

Dass auch Männer auf Mode stehen, ist ein alter Hut.
Und dass sie dabei ebenso wie Frauen auch gern ihre ganz eigenen Wege gehen, hat wohl damit zu tun, dass auch sie sich emanzipieren. Zumindest in modischer Hinsicht: Sie entfernen sich von Anzug und Krawatte, Hose plus Hemd oder Pulli in dezenten Unifarben – eben jener Uniform, auf die sich Herren seit Jahrzehnten hatten beschränken müssen. Männer sagen Ja zu völlig neuen Looks – und genießen es, aus dem riesigen Pool kreativer Fashion-Möglichkeiten zu schöpfen – genießen die Kreationen internationaler Designer, mit denen sie endlich einmal wirklich individuell gekleidet sind und sich optisch vom Mainstream abheben.

Das klingt wie blanke Theorie, wird aber spätestens zur Frühjahr-Sommer-Saison des kommenden Jahres Wirklichkeit werden. Die bereits gelaufenen Herrenmode-Schauen der italienischen Designer haben nämlich einen kleinen Eindruck vermittelt, wie sich Mann in der warmen Jahreszeit 2013 im ganz persönlichen, unabhängigen Stil präsentieren kann. Weiterlesen